Put your hands up!

23. Oktober 2017

Lange ersehnt und plötzlich da: Robin Schulz legte am Donnerstagabend in der Barclaycard Arena in Hamburg auf und vier von uns Azubis waren live dabei!  Schon im letzten Jahr hatten Julia, Svenja, Jule und Schelli sich die Karten für das Konzert besorgt, welches von Dezember 2016 auf den Oktober 2017 verlegt wurde. 

Nachdem beim Vapiano sich mit Hugo, Salat und Pasta gestärkt wurde, ging es in der Abenddämmerung Richtung Stellingen. Um 21.15 Uhr war es dann soweit: Mit viel Pyrotechnik und Lichteffekten betrat der gebürtige Osnabrücker die Bühne. 

Neben einigen Special-Guests ließ es sich der 30-jährige DJ nicht nehmen auch seine größten Hits wie Waves, Sugar oder Sun Goes Down zu spielen. 

Bei Konfettiregen tanzten das Publikum und auch die vier DVV-Mädels bis 23.00 Uhr. Mit einer spektakulären Zugabe verabschiedete sich Robin Schulz von der Hansestadt.