Der LEO brüllt wieder!

02. April 2018

Am 23. Februar 2018 war es endlich wieder soweit, der 11. LEO-Award wurde im Curio-Haus in Hamburg verliehen. Auch in diesem Jahr unterstützten die DVV-Azubis die Veranstaltungsabteilung natürlich tatkräftig bei den Vorbereitungen vor Ort. 

Zwei Tage lang sollte es für uns nicht in den Verlag, sondern in die Event-Location gehen, um dort alles für den großen Abend herzurichten. Neben Goodie-Bags packen, Stoffbanner bügeln und Sponsoren-Deko verteilen, kamen aber auch die Vorzüge der tollen Location nicht zu kurz. Ein ausführlicher Rundgang durch die verschiedenen Etagen und Räume des Gebäudes, inklusive des großen Ballsaals und des Lounge-Bereichs, brachte uns zum staunen. Am Freitag-Mittag war die Verwandlung vollbracht und zum Abschluss lauschten wir den Proben der Sängerin und ihrer Band.

Für Tien und Julia aus dem 3. Lehrjahr war der Tag hier aber noch lange nicht beendet. Beide waren für den Empfang am Eingang bzw. für die Registierung der Gäste eingeplant. Um 18 Uhr öffneten wir die Türen und empfingen die Gäste, welche natürlich im Smoking und Abendkleid zur Gala erschienen. Nach ca. zwei Stunden Registrierung und Begrüßung strömten alle in den Ballsaal, in dem Herr Detje bald seine Moderation beginnen sollte. Untermalt von der Musik der Band servierten die Kellner ein 3-Gänge-Menü und die Awards wurden den Gewinnern übergeben. Die anschließende After-Show-Party ging noch bis tief in die Nacht und hatte einige Highlights zu bieten.

Auch in diesem Jahr war die LEO Gala wieder eine tolle Erfahrung für uns Azubis und wir freuen uns auf das nächste Jahr!