Achtung Zwischenprüfung!

26. September 2018

Wer denkt, dass die Ausbildungszeit langsam vergeht, täuscht sich. Die Zeit vergeht schneller als man gucken kann und schon sind zwie Berufsschulblöcke rum und sie ist da - die beliebte Zwischenprüfung.

Am Mittwoch, den 26. September 2018 begaben sich unsere 3 Azubis aus dem zweiten Lehrjahr (Katja, Katharina und Louis) in die Messehallen in Schnelsen. Zusammen mit ihren Klassenkameraden aus der Berufsschule und anderen Auszubildenden diverser anderer Berufsgruppen schrieben sie innerhalb von 2 Stunden ihre Zwischenprüfung.

Auf die Ergebnisse müssen sie allerdings noch ein paar Wochen warten, um genau zu sein sechs. Wir drücken den Dreien auf jeden Fall fest die Daumen und sind gespannt wie die Ergebnisse sein werden. 

Aber warum schreiben wir eigentlich eine Zwischenprüfung?

Die Teilnahme an der Zwischenprüfung ist notwendig und im darauffolgenden Jahr zur Abschlussprüfung zugelassen zu werden. Aber auch so ist die Zwischenprüfung hilfreich, um einschätzen zu können, wo man aktuell mit seinem Wissen steht.